e.m.s. - automationstechnik

impressum | agb | kontakt
Über uns | Referenzen | Qualitätsmanagement | Unternehmen
Handschrauber | Modularsystem | Automatikschrauber | Steuerung | Grundlagen
Einpressspindeln 0- 10KN | Einpressspindeln 0-100KN | Einpresssystem
Handarbeitsplatz | Teilautomatisierung | Montageautomation | Messtechnik
Service vor Ort | Schraubfallanalyse | Consulting | Checkliste | MFU

Handarbeitsplatz

ems-logo


Null-Fehler-Strategie für die Handmontage

Höhere Anforderungen an Genauigkeiten auch in der Handmontage, Forderungen nach Null-Fehler-Produktion, steigende Stückzahlen sowie immer kürzere Taktzeiten in der Fertigung verlangen nach innovativen Lösungen.

Der Mensch als unkalkulierbare Grösse in diesem Prozess kann diesen Anforderungen nicht immer gerecht werden. So sind Lösungsansätze gefordert, in denen einzelne Fertigungsschritte lückenlos kontrolliert und ggf. auch dokumentiert werden.

Die e.m.s. - automationstechnik entwickelte zusammen mit ihren Auftraggebern aus der Automobil- und deren Zulieferindustrie Konzepte in denen diesen Forderungen Rechnung getragen wurde. So entstanden Handarbeitsplätze und teilautomatisierte Handarbeitsstationen, die mit einer Vielzahl geeigneter Sensoren in Kombination mit einer SPS für einen optimalen und überwachten Fertigungsablauf in der Handmontage sorgen.

Ergonomische Anordnung der einzelnen Montagewerkzeuge auf leichtgängigen Führungen mit entsprechenden Verriegelungen in den End- und Arbeitsstellungen fanden bei der Konzeptentwicklung ebenso Beachtung, wie eine visuelle Werkerführung für die einzelnen Arbeitsschritte. Ebenso können Prüfabläufe von Teilfunktionen problemlos integriert werden

Der für Verschraubungsoperationen eingesetzte ems-Schrauber EASY XP beherrscht neben einer Vielzahl von Schraub- und Überwachungsverfahren auch die Möglichkeit der integrierten Datenspeicherung der letzten 500 Verschraubungen und der Vernetzung über eine Ethernet-Schnittstelle. Darüber hinaus kann dieser Schrauber über ein intelligentes Führungssystem vorher bestimmte Schraubreihenfolgen vorgeben und den Schrauber für den Handstart durch den Werker erst freigeben, wenn er sich in der richtigen Position befindet. Dem Werker wird dieses durch eine Visualisierungsbox, auf der das Schraubbild dargestellt ist, über Mehrfarb-LEDs (rot - grün -gelb) angezeigt.


Beispiele

Montageplatz Luftfilter Montageplatz Instrumententafel Luftfederschrauber mit intgriertem Gegenhalter
Montageplatz Luftfilter Montageplatz Instrumententafel Geführter Schrauber mit Gegenhalter

 

 

 

Über uns | Site Map | Privacy Policy | Kontakt | ©1995-2017 e.m.s. - automationstechnik