e.m.s. - automationstechnik

impressum | agb | kontakt
Über uns | Referenzen | Qualitätsmanagement | Unternehmen
Handschrauber | Modularsystem | Automatikschrauber | Steuerung | Grundlagen
Einpressspindeln 0- 10KN | Einpressspindeln 0-100KN | Einpresssystem
Handarbeitsplatz | Teilautomatisierung | Montageautomation | Messtechnik
Service vor Ort | Schraubfallanalyse | Consulting | Checkliste | MFU

Schraubfallanalyse

ems-logo


Schraubfallanalyse am Produkt

Unsere Mitarbeiter beherrschen es, einen Versuchsbau mit angeliefertem Produktionsmaterial aufzubauen. Hierzu gehört auch die Produktaufbereitung, d. h. die Applikation der Meßtechnik zur Versuchsdurchführung. Die Schraubversuche erfolgen unter Aufzeichnung und Auswertung der Vorspannkraft, des Drehmomentes und des Drehwinkels. Die Ermittlung von Reibwerten bei Schraubelementen erfolgt z.B. am 3-Komponenten MA-FV-Meßgerät.
Detailliertes Wissen über Funktion und Bedienung desvon Meßverstärkersystemen sowie der Einsatz von Analysesoftware gehören mit zum speziellen Fachwissen

Für die Berücksichtigung der komplexen Einflußfaktoren auf den Schraubfall sind vielfältige Erfahrungen aus dem Bereich der Verschraubung in der Produktion vorhanden.

Exemplarisch sind nachfolgend einige Schlagwörter gelistet, deren Kenntnis und Einfluß auf die Verschraubung berücksichtigt und im Bedarfsfall entsprechend abgearbeitet werden.

Anwendung findet dabei die VDI 2862
"Einsatz von Schraubsystemen in der Automobilindustrie"

Produktspezifische Einflüsse auf den Schraubfall:

  • Verschraubungskategorien: A, B, C.

  • Einflußfaktoren Flutwachs, Schweißspritzer, Lack, PVC
    - Wo kann es auftreten?
    - Was bedeutet es im Schraubfall?
    - Welche Sofortmaßnahmen sind einzuleiten?

  • Blechschrauben
    - Durchmesser Bohrung, Schraube
    - Oberflächenbeschaffenheit

  • Gewindereibung (geölt / trocken)

  • Schraubfall (hart / weich)

  • Oberflächenbeschichtung (Korrosionsschutz) der Schraubelemente
    - Auswirkungen auf Kontroll- und Eingriffsgrenzen

  • EMV - Einflüsse auf Elektronikkomponenten erkennen und beseitigen
    - Induktionseinflüsse
    - Störimpulse
    - Meßwertspitzen
    - Meßsignalübertragung
    - Rückkopplung von Meßsignalen

 

 

Über uns | Site Map | Privacy Policy | Kontakt | ©1995-2017 e.m.s. - automationstechnik